Karl Rölkens KG
Einbrunger Mühle - Schälmühle
Am Schwarzbach 15
40489 Düsseldorf

Tel.: +49 211 - 40 15 16
Fax: +49 211 - 40 48 42


 

Willkommen

Die Einbrunger Mühle hat eine lange Tradition. Sie steht seit über drei Jahrzehnten für innovative Schälmüllereitechnik und für höchste Qualität:
Wir trennen die Spelze, also die dünne, harte Hülse schonend vom Korn – ohne den Kornkörper zu beschädigen.

Als eine der größten Dinkelschälmühlen Europas beliefern wir weltweit Unternehmen der Lebensmittelindustrie mit geschältem Dinkel, Emmer, Leguminosen und Pseudogetreide von bester Güte.

Unser Unternehmen

In der niederrheinischen Idylle, im Norden von Düsseldorf, liegt die Einbrunger Mühle. Hier ist der Stammsitz unseres Familienunternehmens. Seit 2013 betreiben wir zudem im Neusser Hafen eine weitere Schälmühle – die Wasseranbindung macht den direkten Transport per Schiff möglich.

Dank besonderer Verfahren in der Schältechnik und einer langjährigen Expertise hat sich unser Unternehmen als eine der größten Dinkelschälmühlen Europas etabliert. Wir investieren kontinuierlich in neuste Verfahren der Schältechnik: In getrennten Schällinien werden Dinkel, Emmer, Leguminosen und Pseudogetreide in Bioqualität und in konventioneller Qualität schonend geschält.

Wir schälen Korn von bester Güte – hierfür betreiben wir eigenen, deutschen Vertragsanbau, der streng kontrolliert wird. Langjährige Partnerschaften mit unseren Lieferanten garantieren für die nötige Erfahrung bei der erfolgreichen Produktion hochwertiger Lebensmittel. In den vergangenen Jahrzehnten steigerte unser Unternehmen seine Kapazitäten erheblich. Das geschälte Korn wird weltweit verkauft. Große, namhafte Unternehmen der Lebensmittelindustrie verarbeiten unsere Produkte zu Mehl, Cerealien, Babynahrung oder Spezialprodukten.


Historie – ein Blick zurück

Die Einbrunger Mühle wurde im Jahr 1247 als sogenannte „Pfaffenmühle“ des Stiftes Kaiserswerth in Betrieb genommen und sicherte über viele Jahrhunderte die Versorgung der Bevölkerung. Im Jahr 1950 wurde die Mehlvermahlung eingestellt. Die Einbrunger Mühle spezialisierte sich in der Folge auf den Verkauf von Agrarprodukten und landwirtschaftlichen Bedarfsartikeln. Mitte der Achtziger Jahre etablierte Karl Rölkens, der Vater des jetzigen Eigentümers Christian Rölkens, die Einbrunger Mühle als Schälmühle und errichtete eine der ersten industriellen Dinkelschälmühlen.

 

Unsere Produkte

Dinkel
    Dinkel ist ein Korn mit einer langen Tradition. Und es ist auch ein ganz besonderes Korn: Es ist bekömmlich, hat einen hohen Proteingehalt und einen leicht nussigen Geschmack. Das Dinkelkorn umgibt eine harte Hülse, die Spelze. Sie schützt das Korn vor negativen Umwelteinflüssen. Bevor das Dinkelkorn gemahlen und verarbeitet werden kann, muss es also möglichst schonend geschält werden. Dinkel wird – als ideale Grundlage einer gesunden Ernährung – immer mehr geschätzt. Unser Unternehmen bietet Dinkel sowohl aus konventionellem als auch biologischem Anbau an.
Emmer
Leguminosen
Pseudogetreide

Kontakt

Karl Rölkens KG
Einbrunger Mühle
Schälmühle
Am Schwarzbach 15
40489 Düsseldorf

Tel.: +49 211 - 40 15 16
Fax: +49 211 - 40 48 42

Impressum

Angaben nach § 5 TMG

Karl Rölkens KG
Einbrunger Mühle
Dinkelschälmühle & Landhandel
Am Schwarzbach 15
40489 Düsseldorf
Tel.: +49 211 - 40 15 16
Fax: +49 211 - 40 48 42

E-Mail: info@roelkens.de
Internet: www.roelkens.de
HRA 21293
Steuernummer: 105/5911/3038
Ust-Id: DE 815233506
Biokontrollstelle DE-ÖKO-001
Zuständige Kammer
Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf
Ernst-Schneider-Platz 1
40212 Düsseldorf
Tel.: + 49 211 - 35 57 0
Fax: + 49 211 - 35 57 401

Vertretungsberechtigt ist: Christian Rölkens
Verantwortlich für den Inhalt: Christian Rölkens


Programmierung: www.mienert.com

Haftungshinweis
Es wird keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen übernommen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten verlinkter Seiten oder Grafiken und machen uns diese keinesfalls zu eigen. Sämtliche Verstöße gegen geltendes Recht, Sitte oder Moral, welche uns bekannt werden, haben sofortige Löschung von Links, Einträgen, Grafiken oder ähnlichem zur Folge.